Bericht vom Fallenjagdseminar am 02.07.2022

Die Ausbildungsaktivitäten nehmen nach der langen Pause wieder Fahrt auf. Der Jagdklub Offenbach hat am 02.03.2022 die Möglichkeit zur Teilnahme am Fallenjagdseminar für Jungjäger angeboten. Dieses Angebot ist durch die freundliche Unterstützung des Jagdklubs Hanau zur Stande gekommen. Sechs Jungjäger durften die Anforderungen und Möglichkeiten einer Fallenjagd in Hessen lernen.

Das Seminar war sehr professionell strukturiert und praktisch ausgelegt. Die Hanauer Referenten konnten die spannenden Inhalte aus der eigenen Praxis hervorragend an die Teilnehmer vermitteln.

Hubertusfeier 2021

Wir planen eine Hubertusfeier für Freitag, den 19. November um 19:30 Uhr. Die Hubertusfeier findet im Restaurant Zagreb, Offenbacher Landstraße 56 in Hainburg statt. Es wird ein warmes Buffet geben.

Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 12.11. für die Teilnahme an. Bitte Überweisen Sie die Kosten für das Buffett in Höhe  von 25 Euro pro Person  auf das Konto des Jagdklub.  Die IBAN lautet: DE45 5019 0000 0001 1671 03. 

Die Anmeldung erfolgt bitte per Email an vorstand@jagdklub-offenbach.de oder per Post an unseren Kassenwart Heiko Will, Babenhäuser Str. 64, 63110 Rodau.

Für die Hubertusfeier gelten die 3G-Regeln, sowie die üblichen Hygieneregeln.

Verlängerung der Jahresjagdscheine

Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger,

Momentan werden die Regelüberprüfungen zur Verlängerung der Jahresjagdscheine durchgeführt. Zu diesem Vorgang erhalten die Jäger  einen Gebührenbescheid vom Amt.

Der Kreis Offenbach erhebt dafür eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro, die zusätzlich zu den Kosten der Jagdscheinverlängerung hinzukommt! 

Es wurde leider höchstrichterlich entschieden, dass die Erhebung dieser Gebühr rechtmäßig ist.

Waidmannsheil,
K.Papadopulos

Frohe Weihnachten

Der Jagdklub St. Hubertus Offenbach wünscht allen Jägerinnen und Jägern, sowie allen Freunden der Jagd ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.