Neuer Lehrgang zur Jagdausbildung

Trotz Corona konnten wir im vergangenen Jahr einen sehr erfolgreichen Ausbildungskurs für Jungjäger durchführen. Auch dieses Jahr bieten wir wieder einen Kurs an.

Wir starten den neuen Lehrgangs zum Erreichen der Jägerprüfung im Frühjahr 2022 mit einem Einführungsabend am Dienstag, den 31. August um 19:30 Uhr. Treffpunkt ist das Infozentrum des Wildparks „Alte Fasanerie“ in Hanau.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich über die Ausbildung zum Jäger zu informieren.

Weitere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie hier.

Verlängerung der Jahresjagdscheine

Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger,

Momentan werden die Regelüberprüfungen zur Verlängerung der Jahresjagdscheine durchgeführt. Zu diesem Vorgang erhalten die Jäger  einen Gebührenbescheid vom Amt.

Der Kreis Offenbach erhebt dafür eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro, die zusätzlich zu den Kosten der Jagdscheinverlängerung hinzukommt! 

Es wurde leider höchstrichterlich entschieden, dass die Erhebung dieser Gebühr rechtmäßig ist.

Waidmannsheil,
K.Papadopulos

Frohe Weihnachten

Der Jagdklub St. Hubertus Offenbach wünscht allen Jägerinnen und Jägern, sowie allen Freunden der Jagd ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.

Neuer Lehrgang für Jungjäger

Die Corona-Regeln werden nach und nach gelockert. Deshalb können wir wieder einen Ausbildungskurs für Jungjäger anbieten.

Die Ausbildung wird mit einem Informationsabend am Donnerstag, den 27. August um 19:30 eröffnet. Treffpunkt ist das Infozentrum des Wildparks „Alte Fasanerie“ in Hanau.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich über die Ausbildung zum Jäger zu informieren.

Weitere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie hier.

Vortrag zur Jagd in Namibia fällt aus

Der für den 14. Juli geplante Vortrag zum Thema „Jagd in Namibia“ muss leider ausfallen, da Hr. Prinsloo sich zur Zeit in Namibia aufhält und aufgrund der Covid-19 Pandemie das Land nicht verlassen kann.